Woher kommt die Spezialisierung auf Fotografie für Industrie und Werbung?

Ein Fotograf für industrielle Fotografie und Werbefotografie – wie man sie aus Hochglanzmagazinen kennt. „Wie passt denn das zusammen?“, haben Sie sich vielleicht schon gefragt. Nun, wie so oft im Leben fügt sich manchmal ein Baustein an den anderen, bis ein harmonisches Bild entsteht – in diesem Fall meine Entwicklung zum professionellen Fotografen für Industrie und Werbung. Wie es genau dazu gekommen ist, möchte ich Ihnen nachfolgend erzählen.

Interesse für Technik und Design

Die Faszination für Industrie und Technologie, aber auch für Design, Ästhetik und Kommunikation begleitet mich schon mein Leben lang. Deswegen entschied ich mich für eine Lehre als Industrieelektriker, die ich in einem großen internationalen Konzern absolvierte. Dies sollte in mehrfacher Hinsicht der Grundstein für meine weitere berufliche Entwicklung sein. Denn einerseits erlangte ich tiefes Verständnis für technische Abläufe, andererseits konnte ich auch Erfahrung im Bereich von Vertrieb und Vermarktung sammeln.

Weltweite Tätigkeit in Industrie und Marketing

Nach meiner Ausbildung war ich weltweit als Industrietechniker sowie im Vertrieb und Marketing tätig. Auf diese Weise kam ich nicht nur mit fremden Menschen und Kulturen in Kontakt, sondern auch mit anderen Industriestandards. Was mir dabei auffiel? Im internationalen Vergleich verfügten die österreichischen Betriebe über höchste Standards bei ihren Produkten, Produktionen und Dienstleistungen. Jedoch blieb die Vermarktung der Industriebetriebe – vor allem die bildliche Umsetzung – oft hinter dem internationalen Durchschnitt zurück. Das bedeutet, die Darstellung wurde nicht der hohen Qualität der Produkte gerecht.

Der Aha-Moment und wie er mich zur Fotografie führte

Mir als leidenschaftlichen Techniker gab das natürlich einen Stich ins Herz. Jedoch erkannte ich auch das große Vermarktungspotenzial, das hier in Industrie und Produktionsbetrieben schlummerte. Schließlich war es der neugierige Abenteurer in mir, der außerdem schon immer ein großes Interesse für Fotografie hatte, der sich sagte: „Dieses Potenzial gehört genutzt, um die Produkte und Dienstleistungen in der Industrie richtig in Szene zu setzen, damit sie die größtmögliche Wirkung auf bestehende und potenzielle Kunden haben.“ Nach diesem Aha-Moment begann ich, mit der Darstellung von industriellen Produkten zu experimentieren und meine ersten Industriefotos entstanden.

Die Bausteine Industrie, Werbung und Fotografie fügen sich zusammen

Ein wichtiger und sehr persönlicher Moment in meinem Leben sollte sich auch auf meine Entwicklung als Fotograf auswirken: die Geburt meiner Tochter. Natürlich nutzte ich meine Erfahrung in der Fotografie auch, um das Aufwachsen meiner Tochter in Bildern einzufangen. Dabei wurde mir klar: Es macht natürlich einen großen Unterschied, ob man industrielle Maschinen und Abläufe oder Menschen fotografiert –  aber, jedes Bild hat die Möglichkeit, eine kraftvolle Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, die Emotionen weckt und nachhaltig Bindung zu Unternehmen, Marken oder Produkten schafft. Deswegen sehe ich es als meine Aufgabe als Fotograf, diese Geschichten in einem Foto oder einer Fotostrecke zu erzählen – und zwar so, wie es zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Kampagne passt. Durch meinen beruflichen Background im Marketing kam ich schließlich dazu, auch in der Werbung als Fotograf Fuß zu fassen und ich durfte spannende Projekte mit namhaften Unternehmen, wie zum Beispiel Adidas und OTTO umsetzen.  

Klarer Fokus: So profitieren Sie von einer Zusammenarbeit mit mir

Sie sehen, mein Weg war nicht geradlinig, aber ich kann sagen, dass er mich dorthin geführt hat, wo ich heute bin und wo ich sein möchte. Ich verstehe mich als Ihr Partner für Ihre Fotoprojekte in den Bereichen Industriefotografie und Werbefotografie. Dabei profitieren Sie nicht nur von meiner Professionalität als Fotograf, sondern auch von meinem umfassenden Verständnis für Technik sowie meiner Erfahrung in Werbung und Vertrieb. Auf diese Weise biete ich ein umfassendes Gesamtleistungspaket – im Fokus steht für mich dabei immer die Individualität und Qualität Ihrer Produkte. Dies gelingt nicht nur mit dem richtigen Bildausschnitt, dem richtigen Licht und professionellem Equipment für Fotografie, sondern auch durch genaue Planung, offene Kommunikation und das gemeinsame Entwickeln von stimmigen Bildern gemäß Ihrer Corporate Identity. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam spannende Fotoprojekte umzusetzen.

Sehen Sie hier Ihre Vorteile auf einen Blick:

IHRE SPRACHE

Profitieren Sie von unserem Industrie- und Marketing-Background um die perfekte Bildsprache zu finden.

QUALITÄTS-STANDARD

Ob Klein- oder Großprojekt, Sie erhalten immer volle Aufmerksamkeit und einen internationalen Qualitätsstandard.

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

Überlassen Sie nichts dem Zufall: Dank langjähriger Erfahrung und intensiver Planung ist Ihr Projekt in besten Händen.

Ihre 33 wertvollsten Kundennutzen auf einem Blick: